Maskengläser

Maskengläser

Filtern

    Paintball Maskenglas - Individueller Augen- und Gesichtsschutz


    Der Schutz der Augen ist beim Paintball das A und O. Eine hochwertige Paintball-Maske mit bruchsicherem Maskenglas ist daher noch wichtiger als ein leistungsstarker Markierer. Dabei ist das Paintball-Maskenglas heute viel mehr als nur ein Augenschutz. Für so machen Wochenendkrieger ist das Maskenglas ein Style-Statement für den coolen Look auf dem Spielfeld. Klick dich durch das Sortiment unserer Maskengläser und finde passende Ersatzgläser für deine Maske.


    Warum brauche ich ein Maskenglas als Ersatz?


    Während der heißen Gefechte auf dem Spielfeld sind Paintball-Masken und damit auch Maskengläser hohen Belastungen ausgesetzt. Durch direkte Treffer, das Anstoßen an Hindernissen oder das unsachgemäße ablegen der Ausrüstung kann das Paintball-Maskenglas schnell Schaden nehmen. Sobald ein Schaden auftritt ist ein Austausch daher unerlässlich. Immerhin beeinflusst selbst ein kleiner Schaden schnell die Stabilität des Maskenglases.


    Damit verliert das Paintball-Maskenglas im schlimmsten Fall seine Schutzwirkung, wodurch sich das Verletzungsrisiko erhöht. Es lohnt sich daher immer, mindestens ein passendes Maskenglas als Ersatz in der Gear-Tasche zu haben. Das ist jedoch nicht der einzige Grund für Ersatzgläser. Abhängig von Witterung und Lichtverhältnissen spielen nämlich unterschiedlich gefärbte Gläser ihre Stärken aus, die über Sieg oder Niederlage entscheiden können.


    Paintball Maskenglas - Welche Farbe macht Sinn?


    Die Farbe deines Maskenglases kann in der Hitze des Gefechts den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Anders als ein einfaches, klares Maskenglas bringen farbige Gläser unterschiedliche Eigenschaften mit. 

    Wichtig: Achte beim Kauf darauf, dass das Maskenglas deiner Wahl nicht nur für die Optik gefärbt ist, sondern auch echte "Filtereigenschaften" hat. Aber welche Farbe lohnt sich für welches Szenario?


    - Klar: Ein klares Maskenglas ist der Standard der meisten Paintball-Masken. Durch die Klarheit ist das Glas sowohl am helllichten Tag als auch für ein Match in der Dämmerung geeignet. Bei starker Sonneneinstrahlung hat das klare Paintball-Maskenglas jedoch deutliche Nachteile.


    - Gelb: Gelbe Maskengläser wirken selbst bei schlechten Sichtverhältnissen aufhellend. Sogar bei Regen, Nebel und in der Dämmerung bietet ein gelbes Paintball-Maskenglas gute Kontraste und eine detailgetreue Darstellung.


    - Orange: Diese Gläser erhöhen die Kontrastwirkung ähnlich wie gelbe Gläser - allerdings etwas weniger stark. Insgesamt sind gelb-orange Maskengläser ideal für Tage mit wechselnden Lichtverhältnissen wie etwa bedeckte Tage mit sonnigen Abschnitten.


    - Blau: Blaue Ersatzgläser bieten dir einen besonders guten Blendschutz. Damit sind sie für den Einsatz in stark reflektierenden Umgebungen prädestiniert. Bist du auch im Winter bei Schnee aktiv, ist ein blaues Maskenglas das Glas deiner Wahl.


    - Polarisiert: Ein polarisiertes Maskenglas sieht nicht nur unheimlich gut aus. Es ist auch der Tausendsassa unter den Maskengläsern, denn es ist optimal auf wechselnde Bedingungen abgestimmt. Gegenüber Spezialisten wie gelben Gläsern in der Dämmerung zieht die polarisierte Version jedoch in der Regel den Kürzeren.


    Tipp: Mit unterschiedlichen Ersatzgläsern in mehreren Farben bist du am Spieltag auf alles vorbereitet.


    Worauf muss ich bei einem Maskenglas achten?


    Bevor du ein Paintball-Maskenglas kaufst, solltest du auf mehrere Punkte achten. Allem voran muss das Maskenglas zu deiner Maske passen. Die Maskenhersteller geben hier die notwendige Auskunft über die Kompatibilität mit unterschiedlichen Maskengläsern. Wichtig ist aber auch der Glas-Typ. Wir empfehlen hochwertige Thermalgläser. Da diese nicht beschlagen, behältst du auf dem Spielfeld jederzeit den Durchblick. Gerne beraten wir dich auch zu den passenden Maskengläsern für deine Maske.