Flaschencover

Flaschencover

Filtern

    Paintball Flaschencover - Mehr als nur ein optisches Gimmick


    Paintball ist ein vielseitiger Sport, bei dem du dich mit deinem Gear selbst verwirklichen kannst. Neben Combat Shirts und anderen Ausrüstungsgegenständen steht auch die individuelle Gestaltung des Markierers im Vordergrund. Mit einem schicken Paintball Flaschencover spendierst du deinem Markierer aber nicht nur einen einzigartigen Style, sondern verschaffst dir auch weitere Gameplay-Vorteile.


    Was ist ein Paintball Flaschencover?

    Bei einem Paintball Flaschencover (auch: Bottle Cover) handelt es sich um einen Überzug für die Druckluftflaschen eines Paintball Markierers. Solche Hüllen gibt es in verschiedenen Farben und Bauformen sowie aus diversen Materialien.


    Was jedoch alle Paintball Flaschencover gemeinsam haben, ist die Tatsache, dass sie die HP-Flasche umhüllen und damit vor externen Einflüssen wie Stößen, Schlägen und Kratzern schützen. Im Handel bekommst du sowohl Voll-Cover, die deine HP-Flasche vollständig umschließen, als auch Teil-Cover, die lediglich einen Teil der HP-Flasche ummanteln.


    Auf welche Flaschen passt welches Cover?

    Die Flaschencover sind so unterschiedlich wie die am Markt erhältlichen HP-Flaschen. Diese unterscheiden sich vor allem in ihrem Durchmesser und ihrer Länge. Manchmal variieren auch die Flaschen in ihrer Form.


    Grundsätzlich sind die meisten Paintball Flaschencover so gestaltet, dass sie eine gewisse Toleranz aufweisen und damit mit vielen Standardflaschen kompatibel sind. Modelle wie der ExaltTank Grip 45ci-88ci Flaschenschutz passen auf die meisten Flaschen mit einem Volumen von 0,7 Litern bis 1,1 Litern.


    Viele Hersteller bieten ihre Cover aber auch in unterschiedlichen Größen an. Das Exalt HP Flaschen Cover etwa ist in einer kleinen Variante für 0,8 Liter-Flaschen und in einer mittelgroßen Variante für Flaschen mit einem Volumen von 1,1 Litern bis 1,2 Litern verfügbar.


    Achtung: Manche Cover verfügen über eine speziell gestaltete Innenseite, die speziell auf das Material einer Flasche zugeschnitten ist. Hier gibt es etwa spezielle Bottle Cover für Metallfalschen und Composit-Flaschen.


    Warum sollte ich ein Flaschencover verwenden?

    Ein Paintball Flaschencover hat gleich mehrere Vorteile für dich. Allem voran steht natürlich der individuelle Style auf dem Spielfeld. Wenn du deinem Markierer einen individuellen Touch verleihen möchtest, ist ein Flaschencover Pflicht. Gerade im Woodland erfüllen Flaschencover zusätzlich eine Tarnfunktion. Immer dann, wenn es um maximale Tarnung geht, bietet sich ein entsprechendes Flaschencover an. Vor allem dann, wenn du die Flasche nicht direkt am Markierer führst, sondern dank Mamba-System am Gürtel oder am Battlepack.


    Die eigentliche Funktion des Flaschencovers besteht aber im Schutz der HP-Flasche. Gerade Flaschen aus Composit-Material sind gegenüber Dreck, Schlägen und Kratzern sehr empfindlich. Ein Paintball Flaschencover verhindert, dass das Material der teuren Flasche Schaden nimmt. Das verlängert die Lebensdauer euerer HP-Flaschen. Ein weiterer Vorteil einiger Cover ist zusätzlicher Grip. Speziell Kunststoff- oder Gummicover erhöhen die Reibung zwischen Körper und Markierer. Durch den zusätzlichen Grip steigt die Präzision beim Feuern.


    Was gibt es zu beachten?

    Beim Kauf solltest du vor allem die richtige Größe deiner Paintballflasche beachten. Ein Flaschencover sollte nach Möglichkeit stramm sitzen, sodass es sich in der Hitze des Gefechts nicht bewegt, nicht stört und somit auch nicht verloren gehen kann. Achte außerdem in jedem Fall darauf, dass das Cover jeweils für Metall- oder Composit-Flaschen geeignet ist.